Choose a searcher ×

Este navegador está obsoleto y no es compatible con este sitio

Estás usando un navegador que no es soportado con este sitio web. Esto sucede porque algunas funciones necesarias no pueden cargar y la experiencia del usuario no es buena. Por favor, utiliza un navegador compatible y actualizado.

Xerostomie - Trockener Mund

Es gibt 10 Artikel.
Showing 1 - 10 of 10 items

Xerostomie ist der Effekt der subjektiven Mundtrockenheit, die durch den Verlust von Speichel, verursacht durch eine Variante in der Bedienung der Speicheldrüsen.

Das Vorhandensein von Speichel im Mund ist von größter Bedeutung aufgrund der Tatsache, dass dieser hält die Feuchtigkeit in der oralen Gewebe, verbessern die Sprech -, Kau -, Schluckbeschwerden, unter anderem. Darüber hinaus bietet es die Reinigung der Mundhöhle.

Es hilft auch bei der Kontrolle von Bakterien in die Mund, da, wenn Sie eine entsprechende Ebene der Speichel schafft ein Gleichgewicht der Mikroorganismen in der Mund -, Umwelt -, und verhindert so das auftreten von Karies, Mundgeruch oder Mundgeruch, Zahnfleischerkrankungen, etc

Diese Bedingung ist gesehen in einer von fünf Erwachsenen, die 20% der Erwachsenen Bevölkerung im Alter zwischen 18 und 30 Jahren, und 40% bei Erwachsenen älter als 50 Jahre.

Es sollte angemerkt werden, dass die betroffenen sich mehr Frauen als Männer, wobei dies eine klinische situation, untergräbt die Allgemeine Gesundheit und Lebensqualität.

Xerostomía

Herkunft und Art der Xerostomie

 Xerostomie , während es erzeugt immense Beschwerden in der Mundhöhle des Menschen, die daran leiden, es sollte verstanden werden, dass es ist keine Krankheit, sondern ein klinischer Zustand, der erlitt durch mehrere Ursachen.

Für das Verständnis dieser komplizierten situation muss beachtet werden, dass, weil die Aktivität Drüsen erzeugt zwei Arten:

  • Die Reversible: es zeichnet sich durch die Erzeugung einer Aufzeichnung der Aktivität Drüsen der Rest, in diesem Fall der Speichel versucht geregelt werden oder symmetrisch. Um diese Art von Effekt xerostomizante sollten, gehören Medikamente, Chemotherapeutika, die Gewohnheit des Rauchens, unter anderem.
  • Die Irreversibel: es ist, wenn es ist ein Schaden, der nicht repariert werden können, im Bereich Drüsen, die nicht erlauben, den Betrieb.

Dieser Zustand kann gefunden werden in Patienten mit Sjögren-Syndrom oder diejenigen, die leiden von Krebs in den Nacken oder auf dem Kopf, die Behandlung mit einer hohen Dosis der Strahlung.

Ursachen der Xerostomie

Diese klinische situation erzeugt werden kann für eine Vielzahl von Gründen, und hier sind die häufigsten:

  • Regelmäßiger Interaktion in der öffentlichkeit, die Notwendigkeit der Speichelfluss war zu sehen in dem Aufstieg und damit eine bessere Vokalisation der Wörter und verlängern Sie die Zeit, die diese verwaltet, die zum Beispiel das fehlen von Speichel und die Notwendigkeit der Flüssigkeitsaufnahme.
  • Depression, stress und Angst sind Faktoren, die Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem, weil diese betroffenen in verschiedenen Organen und verschiedenen Drüsen, einschließlich der Speicheldrüsen.
  • Systemische Erkrankungen wie diabetes beeinflussen auch direkt die Agentur macht die Veränderung der Funktion der Drüsen und verursacht trockenen Mund.
  • Es gibt Therapien mit bestimmten Medikamenten, die Nebenwirkungen haben sich bei der Reduzierung der Speichel in der Atrophie der Drüsen der Schleimhaut, diese sind Antihistaminika, Diuretika, Antihypertensiva, und Krebsmedikamente.
  • Auch leiden unter dem Verlust Ihrer Zähne beeinflusst wird durch die stimulation in der Mundhöhle was einen Rückgang in der Produktion von Speichel.
  • Durch den Verzehr einer Ernährung in eine unausgewogene Art und Weise, in welcher Eingang ist ein überschuss an Kohlenhydraten und weniger Gemüse und Obst ist auch ein Mangel an Speichel Produktion.
  • Der Konsum von Alkohol und Tabak erzeugt ein Defizit in den Speicheldrüsen blockiert die übertragung der Nervenimpulse, wodurch der Mund trocken.

Klinische Merkmale der Xerostomie

Die geringe Luftfeuchtigkeit in den Mund produzieren können verschiedene klinische Manifestationen, die führen zu einer verschlechterten Lebensqualität der Leidenden person von Xerostomie.

Die häufigsten Probleme, die Sie haben, wenn Sie kauen, phonation, schlucken und in den Veränderungen erlitten durch den Geschmack, brennen Mund und pastösen Mund, wenn ich aufwache.

Die Reduzierung der Speichel bewirkt, dass die weichen Gewebe, die sind mehr anfällig für Trockenheit, Reizung, Rötung der Bereitstellung, den Angriff von Mikroorganismen verwendet.

Weil dieses, die Schleimhaut ist betroffen und neigt zum Aufquellen Erzeugung von Mukositis, das Zahnfleisch ist auch entzündete und erscheinen Geschwüre schmerzhaft und lokale Infektionen durch Pilze wie candida, Mundgeruch und Risse auf den Lippen.

Oft wird auch mit pharyngitis, Dyspepsie, laryngitis oder Verstopfung. Die wichtigsten Auswirkungen von Mundtrockenheit sind die Verminderung der Speichel-Fluss über den Stoff zahn und das ist, was der Anlass ist, Läsionen, kariösen und Empfindlichkeit der Zähne auf dem Vormarsch.

Wenn der patient mit den Symptomen ist ein Zahnersatz ist bekannt, dass die Reibung erzeugt Erosionen in der Schleimhaut.

Diagnose der Xerostomie

Wir haben erstellt mehrere tests, aber die meisten dienen der Bewertung der Speichel-Fluss, ist die sialometría gemessen, die die Menge an Speichel, auch die Biopsie der Speicheldrüsen.

Darüber hinaus hat der Ultraschall, Computertomographie und Magnetresonanz-Bildgebung alle von Ihnen sind nützlich für die Diagnose von Erkrankungen der Speicheldrüsen.

Unter Berücksichtigung, dass die Sie sollte nicht übersehen werden, Anamnese sowie die klinische Untersuchung extraorale und intraorale.

Zahnärztliche Behandlung von Xerostomie

Unter der Allgemeinen Kontrolle, der berücksichtigt werden muss, ist die überprüfung der Pathologien, die systematische, die sind die wichtigsten, in denen die Figur des Sjögren-Syndroms.

Auch die Auswirkungen der Strahlentherapie, da die Behandlung, die angewendet wird, indem der Kopf-und Hals-Krebs.

Es ist notwendig, Menschen, die leiden unter diesem problem, Klinik für Sie zu ändern, zu reduzieren oder zu beseitigen Medikamente wie vorgeschrieben.

Darüber hinaus müssen wir berücksichtigen, die psychologischen Aspekte, die Zunahme der Häufigkeit mit dem Aufkommen der Mund trocken, vor allem die chronische Angstzustände und übermäßigen stress.

In der Zeit des Aufbaus der Behandlung, zunächst müssen Sie recherchieren, ob es hat die Wirkung der Schaffung eines trockenen Mund, und wenn ja, überlegen Sie, ob Sie reversibel oder irreversibel sind. Auf diese Weise werden Sie wissen, wenn es ist korrigierbar, der Faktor, der geändert wird und wenn es Aktivität der Drüsen werden in der Lage, sich zu erholen.

 Filtro ×
Kategorien
Marcas
Otros
Personalizado
Stock